Der Himmel in Dir

Beten mit Radio Maria

Herr, mein Gott! Gewähre mir Scharfblick

Herr, mein Gott! Gewähre mir Scharfblick, wahrzunehmen, Kraft, zu fassen und zu behalten, Fähigkeit und ...
Weiterlesen

Herr, öffne meine Lippen

Herr, öffne meine Lippen Damit mein Mund Dein Lob verkünde und gute Werke finde. Herr, ...
Weiterlesen

Herr, von deiner Schönheit

Herr, von deiner Schönheit ist meine Seele begeistert. An dich möchte ich meine Wohlgerüche und ...
Weiterlesen

Herr, wie Du willst, soll mir geschehn

Herr, wie Du willst, soll mir geschehn und wie Du willst, so will ich gehn ...
Weiterlesen

Hingabegebet des hl. Aloysius an Maria

Heilige Maria, du bist meine Königin. Deinem Schutz, deiner Sorge und deinem mütterlichen Herzen vertraue ...
Weiterlesen

Hl. Familie von Nazareth

Hl. Familie von Nazareth, kleine Dreifaltigkeit auf Erden. Wir weihen euch unseren Ehebund. Unsere Liebe ...
Weiterlesen

Höchster, glorreicher Gott

Höchster, glorreicher Gott, erleuchte die Finsternis meines Herzens und schenke mir rechten Glauben, gefestigte Hoffnung ...
Weiterlesen

Hymnus (Komplet)

Bevor des Tages Licht vergeht, o Herr der Welt, hör dies Gebet: Behüte uns in ...
Weiterlesen

Ich fühle mich grenzenlos einsam

Ich fühle mich grenzenlos einsam – von denen, die mir nahe stehen, allein gelassen. Sie ...
Weiterlesen

Ich komme wie ein Kranker zum Arzt des Lebens

Ich komme wie ein Kranker zum Arzt des Lebens, wie ein Unreiner zur Quelle des ...
Weiterlesen

Ich will dir danken aus ganzem Herzen – Psalm 138

Ich will dir danken aus ganzem Herzen, dir vor den Engeln singen und spielen; ich ...
Weiterlesen

Im Schatten deiner Flügel

Im Schatten deiner Flügel am Fuß des Lebensbaums findet mein Herz Ruhe meine Schritte neuen ...
Weiterlesen

In dieser Nacht, sei du mir Schirm und Wacht

In dieser Nacht, sei du mir Schirm und Wacht; o Gott, durch deine Macht wollst ...
Weiterlesen

In mir ist es finster

In mir ist es finster – aber bei dir ist das Licht. Ich bin einsam ...
Weiterlesen

Jedes Tierlein hat sein Essen

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von dir, hast auch unser nicht vergessen, ...
Weiterlesen