Aktuell
Kinderfest in Klagenfurt - Rückblick
Kinderfest in Klagenfurt - Rückblick

Am Samstag, den 2. Oktober, von 14 bis 18 Uhr verwandelte sich die Klagenfurter Messearena in sichtbares Zeichen für die Liebe Gottes und der Versöhnung unter den Christen - mit dem überkonfessionellem Kinderfest unter dem Motto "Alles dreht sich um Jesus". Mehr als 1.000 Kinder und Eltern waren aus ganz Kärnten gekommen, um gemeinsam zu singen, basteln, spielen und zu beten. Organisiert wurde dieses Fest von Christen der katholischen, evangelischen Kirche und Freikirchen. Radio Maria Österreich übertrug live!

Neben einem bunten Bühnenprogramm hatten die Kinder die Möglichkeit div. Kreativ- & Spielstationen zu besuchen, z.B. "Jesus, das Brot des Lebens" (Brot backen, kosten, staunen), "Jesus, der gute Hirte" (Hirte und Schafe zum Selberbasteln), "Jesus ist cool" (Spielprogramm). Auch eine Kletterwand, ein Bibel-Mobil, eine Ausstellung mit bibilischen Erzählfiguren sowie die Clownakrobaten Dido & Beatrice durften nicht fehlen. Höhepunkt des Festes waren SYT, das Faultier (wie aus Ice Age) und die biblischen Geschichten der Kinderfernseh-produzentin Gertraud Mayer aus Berlin/Jerusalem mit ihrer Handpuppe Manuela.

Für Stimmung bis zum Abend sorgten div. Kinderchöre, "Kids forever",Cardiac Move "Lena & Band", "INEM" "MacMC" sowie "Cardiac Move".

Insgesamt war es ein freudiges, stimmungsvolles Fest für Klein und Groß, das die Herzen aller mit der Liebe Gottes erfüllte - danke Jesus!

Bunt wie das Leben!