Neue Podcast-App: Radio Maria Play

Wer momentan die App „Radio Maria World Family“ zum Hören des weltweiten Liveprogramms von Radio Maria verwendet, hat sich in den letzten Tagen womöglich über die Warnmeldung gewundert.

Denn ab 15. September 2021 wird die neue App „Radio Maria Play“ die bisherige ablösen. „Radio Maria Play“ bietet neben der bekannten Möglichkeit des weltweiten Livehörens auch zahlreiche neue Optionen:

  • Sie können direkt mit den Radiosendern in Kontakt treten (Links zu Homepage, E-Mail und Telefonnummer).
  • Sie können das Podcast-Angebot des jeweiligen Radiosenders einfach einsehen.
  • Sie können unmittelbar nach Programmen in allen Sprachen, nach Themen und Kategorien suchen.
  • Sie können die Inhalte auf Ihr eigenes Gerät herunterladen und somit auch ohne Internetverbindung nachhören.
  • Sie können Ihre Lieblingsprogramme auswählen (und sie mit anderen teilen), um Vorschläge zu erhalten, die immer besser zu Ihren Interessen passen.
  • Sie bekommen Informationen darüber, wie Sie das jeweilige Radio mit Ihrer Spende unterstützen können.

„Radio Maria Play“ steht in Kürze im App-Store (Google Play und Apple App Store) zum Herunterladen zur Verfügung und ersetzt am 15. September automatisch Ihre gewohnte App.

Tipp: Hören Sie doch ab September bei Radio Maria England hinein und begleiten so Andreas Schätzle auf seiner Mission auf der Insel.