O vielgeliebte Mutter

O vielgeliebte Mutter, die du so gut die Wege der Heiligkeit und der Liebe kennst, lehre uns, Geist und Herz oft zur Dreieinigkeit zu erheben, um dort unsere ehrfurchtsvolle und liebende Aufmerksamkeit zu festigen. Und da du mit uns auf dem Weg zum ewigen Leben gehst, sei den schwachen Pilgern, die deine Barmherzigkeit gütig aufnehmen mögen, nahe.
Wende uns deinen erbarmenden Blick zu, ziehe uns in deine Klarheit, überflute uns mit deiner milden Zartheit und trage uns in das Licht und in die Liebe, damit nichts uns je von Gott trennen möge, nichts uns den Gedanken an Gott rauben möge, sondern dass jede Minute uns immer weiter trage in die Tiefen der erhabenen Geheimnisse, bis zu dem Tag, da unsere Seele, im Licht der göttlichen Vereinigung voll geöffnet, alles in der ewigen Liebe und Einheit sehen möge! Amen.

Marthe Robin