Marienweihe (Pöllau Jungfamilientreffen)

Maria, Königin der Familie, lebe und wirke auch in unserer Familie. Suche uns heim, bringe uns Christus und hilf uns, aus der Gnade des Ehesakramentes zu leben. Sei uns Mutter und Erzieherin. Gestalte unsere Familie nach dem Vorbild der Heiligen Familie von Nazareth zu einer Kirche im Kleinen, zu einem Ort des Glaubens, der Geborgenheit und Sicherheit. Lass uns eins sein in der Liebe, und Geduld und Verständnis füreinander haben. Gib uns die Kraft, eine Atmosphäre der Freiheit und Reinheit, der Freude und des Friedens zu pflegen. Forme uns Eltern zu priesterlichen Vätern und Müttern, damit wir durch Wort und Beispiel unseren Kindern den Weg weisen. Hilf uns jedes Kind in seiner Art anzunehmen und zu beheimaten. Lass uns selbstlos der Berufung dienen, die Gott in sein Herz gelegt hat, vor allem dann, wenn er es zum Priestertum oder in eine religiöse Gemeinschaft führen will. Stehe uns bei in der Not und hilf uns, wie du, ein bereitwilliges Ja zum Willen Gottes zu sagen. Schenke uns Licht in dunklen Stunden, Kraft zum Verzicht und Trost im Leid. Hilf, dass unser Haus ein Heiligtum wird, damit wir als Familie unsere Sendung in der Welt erfüllen können und lebendige Bausteine werden für die Kirche der Zukunft.
Königin der Familie, wir weihen uns dir!
Segne und schütze unsere Familie!

(Pöllau Jungfamilientreffen)