Lumen de Lumine

Category

Auf dieser CD erfahren die Zuhörer, wie vielfältig die Heilige Musik in den Kirchen ist. Dabei fließt die Eigenart verschiedener Völker harmonisch in diese Musik hinein.

Die Sänger von Harpa Dei wagen sich an für unsere europäischen Ohren durchaus fremdklingende Gesänge, wie z.B. das “Kyrie Eleison” aus Äthiopien oder das “Ave Maria” in chinesischer Sprache. Der ihnen eigene Gesangsstiel macht es leicht, die Gesänge aufzunehmen und ihre fast übernatürliche Schönheit zu genießen.

Titel auf der CD:
01. O magne Pater, 02. Trisagion & Kyrie eleison, 03. Dostojno jest, 04. Lecha dodi, 05. Poorna sanaatana, 06. Trisagion, 07. Ya mariamul El Bekr, 08. O buen Jesús, 09. Nova bella, 10. Bogurodzica, 11. Egzio, 12. Ee ver in Yéroosaghém, 13. Cherubikon, 14. Yedid nefesh, 15. Sveika zvaigzde, 16. Offertorium Codris Jesu, 17. Swarga di pade, 18. Pater noster, 19. Ave María, 20. Bogorodice, 21. Nakulondo Mfumuami, 22. Muana Kondo

15,70

Wert inkl. Versandspesen