Guten Morgen, Maria!

Ein Gespräch zwischen einem kleinen Fisch und der Gottesmutter

Vorwort von Pfr. Christian Paschenrieder aus dem 1. Band:

Seit der zweiten Ausgabe der „minililie“ ist der kleine Fisch „ICHTYS“ fester Bestandteil dieser Kinder- und Jugendzeitschrift. Er liebt es, sich mit der Gottesmutter Maria zu unterhalten. Mit seinen Fragen möchte er den Glauben der katholischen Kirche näher kennenlernen, und die Gottesmutter erklärt ihm einfühlsam, wie es sich wirklich verhält, denn er hat manchmal etwas humorvolle und eigenartige Vorstellungen. Inzwischen ist unser Fisch „ICHTYS“ auch auf Radio Maria bekannt. Dort unterhält er sich mit Christoph Weiss.
Nachdem ich von verschiedenen Seiten ein positives Echo hinsichtlich gerade dieses Dialogs bekam und selbst im Religionsunterricht gemerkt habe, dass die Kinder den „ICHTYS“ immer gern gelesen haben, wurde ich dadurch ermutigt, die bisher erschienenen Geschichten in Buchform herauszugeben. Ich wünsche viel Freude beim Lesen.

(Kleinhain, 08.September 2011)

8,00

Wert exkl. Versandspesen