Der Friede sei mit euch!

Man sieht den lachenden Br. Peter Ackermann

Liebe Hörerfamilie!

„Friede sei mit euch!“

Das ist das erste Wort des Auferstandenen an seine Jünger. Dieses bedingungslose Angebot „Schalom!“ – „Friede sei mit euch!“, gilt auch Dir heute.

Da zeigte Jesus den Jüngern seine durchbohrten Hände und seine durchbohrte Seite. 

Da werden die Jünger froh, denn Er hat die Strafe auf sich genommen, die auf uns lag, sodass für uns das Heilsangebot gilt: „Schalom“ – „Friede sei mit dir“. Da bricht bei den Jüngern Jubel los. Jesus macht ihnen deutlich, ich nehme meine Freundschaft nicht zurück. Wenn ich euch im Abendmahlsaal gesagt habe: „Wie mich der Vater geliebt hat, so habe ich euch geliebt“, dann gilt das auch jetzt und heute.
Heute gilt auch Dir und uns dieses Wort: „Friede sei mit euch!“. Seine Liebe zu Dir ist bedingungslos.

Ich wünsche Dir und der ganzen Hörerfamilie ein gesegnetes und gnadenreiches Osterfest!

Herzlich segne Dich und alle Hörer
Euer Br. Peter