Programmtipps
Jahresheilige von Radio Maria 2017
Jahresheilige von Radio Maria 2017
Hl. Bernadette von Lourdes

Auch im heurigen Jahr wurde uns wieder eine Heilige geschenkt, die uns durch dieses Jahr begleiten wird. Bitten wir sie um ihre Fürsprache!

Hl. Bernadette von Lourdes (* 7. Januar 1844 in Lourdes in Frankreich, † 16. April 1879 in Nevers-sur-Loire in Frankreich) war eine Müllerstochter. Am 11. Februar 1858, kurz nach ihrem 14. Geburtstag, erschien ihr beim Holzsammeln im Wald zum ersten Mal die „Dame“ – wie Bernadette sie ehrfurchtsvoll und bewundernd nannte – die sich ihr in der letzten der folgenden 17 Erscheinungen als die „unbefleckt Empfangene“ zu erkennen gab.

Als sich die Gottesmutter Bernadette zum zweiten Mal zeigte, forderte sie sie auf, zu trinken. Bernadette aber konnte kein Wasser sehen, doch sie vertraute der „Dame“ und suchte und kratze in der Erde vor ihr herum, bis plötzlich vor ihr eine klare Quelle aufbrach. Das heilkräftige Wasser sprudelt bis heute in der Grotte von Massabielle, wo unverändert viele Menschen Hilfe, Stärkung und Heilung in ihren Nöten, Sorgen und Krankheiten erfahren dürfen.

Im Jahr 1866 verließ Bernadette ihre Heimat Lourdes und schloss sich den Barmherzigen Schwestern im Kloster St. Gildard in Nevers-sur-Loire an.

Die hl. Bernadette begleitet Radio Maria als Jahresheilige im Jahr 2017. Lassen auch Sie sich von ihr beschenken!

 

"Ich ermutige Euch, in Eurem Einsatz für das Evangelium voranzugehen!"

Papst Benedikt XVI.
für Radio Maria, 4.Okt.06